Mehr Leistung, mehr Zukunft, weniger Kosten
Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch gesunde und zufriedene Mitarbeiter

Für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens sind das Wissen und Engagement, sowie die Gesundheit der Mitarbeiter von elementarer Bedeutung. Schließlich ist die Produktivität aller Angestellten eine der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Deshalb ist heute die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ein immer wichtiger werdender Faktor. Denn sie wirkt sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden eines jeden Einzelnen aus, sondern auf das gesamte Unternehmen.

Ihr Nutzen liegt klar auf der Hand:

  • Steigerung der Mitarbeiter-Effektivität
  • Reduktion von Fehlzeiten
  • Verbesserung der Arbeitszufriedenheit bzw. des Engagements
  • Anstieg der Arbeitgeber-Attraktivität
  • Erhöhung der Produktivität und Effizienz

Mithilfe der Gesundheitsförderung steigern auch Sie das Innovationstempo Ihres Unternehmens: für mehr Leistung, mehr Zukunft und weniger Kosten.
Sie haben die Möglichkeit aus folgenden Modulen der Gesundheitsförderung zu wählen:

Modul 1: Seminare Hilfe zur Selbsthilfe

Hier erlernen die Mitarbeiter selbst Übungen um mit Stress gelassener umgehen zu können und konzentriert und klar zu bleiben; dies steigert die Fähigkeit Anforderungen besser handhaben zu können und gesund zu bleiben.

Modul 2: Einzelcoaching

Ihre  Mitarbeiter können sich in stressigen Situationen Rat holen und selbst Lösungen dafür entdecken. Dadurch finden sie wieder zu ihrer Kraft und Motivation und fühlen sich im Unternehmen wohl.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und informieren Sie sich über die optimale Gesundheitsförderung für Ihr Unternehmen.